Drucken     Fenster schließen

OE und Supervision (MA)

einschl. Qualifikation zur Supervisorin/zum Supervisor
(DGSv *)

• 3 Jahre berufsbegleitendes Studium (120 ECTS)
• Beginn: Wintersemester
• Kosten: 340 € pro Monat (zzgl. Kosten für Lehrsupervision, ca. 3450 €)
• Bewerbung: bis 1. Juni (bei freien Studienplätzen auch später) » Jetzt bewerben!

Downloads: Flyer als pdf-Datei | Studieninhalte | Studienverlaufsplanung

» Für mehr Infos und Beratung nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

 

Ziele des Studiums – Wozu werde ich befähigt?

  • Sie setzen Ihre Diagnosefähigkeit ein, um in einer komplexen Ausgangslage die angemessenen Beratungsformate einzuschätzen, einzukaufen oder selber einzusetzen.
  • Sie bieten intern oder extern professionelle Organisationberatung oder Supervision an.
  • Ihre Beratungskompetenz erwerben Sie v. a. für das Sozial- und Gesundheitswesen.
  • Der Masterabschluss ermöglicht die Aufnahme eines Promotionsstudiums.
    » mehr Informationen über die Kompetenzen, die Sie erwerben...

Inhalte – Was lerne ich?

  • Grundlagen von Beratung oder Management (ergänzend je nach Erststudium)
  • Organisationsarchitekturen, Organisationsveränderung, Organisationssteuerung
  • Supervisionskonzepte, -formate und -methoden
  • Lehr- und Lernberatung
  • Beratungswissenschaft, Berater/innenidentität
  • Forschungsmethodik (vertiefend)

Voraussetzungen – Was muss ich mitbringen?

  • Bachelorabschluss (180 CP)
  • und drei Jahre Berufserfahrung (vorrangig im Sozial- und Gesundheitswesen)
  • Teilnahme an mind. 30 Sitzungen Supervision, Coaching o. ä.
    und Teilnahme an oder Durchführung von mind. 300 Std. Fortbildungen (Ergänzungen sind während des ersten Studienjahrs möglich)

-> weitere Informationen finden Sie unter Downloads

 

*   =  Der Master-Studiengang "Organisationsentwicklung und Supervision" wurde am 31.07.2013 durch die Deutsche Gesellschaft für Supervision (DGSv) anerkannt.